FAQ

FAQ

Was bedeutet "Choker"?

Choker ist der moderne Oberbegriff für eng anliegende Halsbänder. "Choker" im englischen bedeutet eigentlich "enger Kragen, enger Halsreif" oder auch "Kropfband". Traditionell wurde als Halsschmuck zum Dirndl oft ein Kropfband getragen. 

___

Wie werden die Schmuckhalsbänder getragen?

Fast alle Halsbänder werden hinten mit einer Schleife verschlossen. Sie sollen eng am Hals anliegen, so dass man sie in gewünschter Höhe um den Hals tragen kann und die Schmuckelemente gut sichtbar sind. Andere Bänder haben einen elastischen Gummizug, der von einem Schmuckknopf gehalten wird. Vereinzelte Bänder werden vorne verschlossen, die Enden des Bandes umspielen dann das Dékolleté. 

___

Wie werden die Schmuckhalsbänder versandt?

Die Halsbänder aus den Kollektionen "Wiesn", "Smart" und "Luxus" werden in einer Aufbewahrungsbox versandt - diese wiederum in einem gepolsterten Umschlag. Die Sendung wird mit DHL versichert verschickt, so dass Sie und wir immer wissen, wo sich Ihre Bestellung befindet.

___

Wie kann ich mein Schmuckhalsband am besten aufbewahren?

Ihr BB-note Halsband aus den Kollektionen "Wiesn", "Smart" und "Luxus" wird in einer Aufbewahrungsbox geliefert, so dass Sie es auch im Koffer gut auf Reisen mitnehmen können.

___

Was kann ich zur Pflege meines Schmuckhalsbandes tun?

Kleinere Verschmutzungen können von Hand - je nach Material vorsichtig beseitigt werden. Für Filz und für Samt und Satin gelten jeweils unterschiedliche Vorsichtsmassnahmen. Das Satinband kann nach häufigem Tragen zum Glätten vorsichtig aufgebügelt werden. Die Bänder sollten in keinem Fall komplett gewaschen werden - weder von Hand, noch in der Waschmaschine.

___

Kann ich auch Schmuckhalsbänder in Auftrag geben?

Wir stehen Ihnen auch für Massanfertigungen gern zur Verfügung. Vielleicht haben Sie ja ein Lieblingsdirndl oder -kleid, zu dem Sie gerne ein farblich passendes Schmuckhalsband hätten? Wenn Sie eine bestimmte Farbe suchen oder wünschen, oder die von uns angebotenen Längen für Sie nicht passen, nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.

___

Was bedeuten die Längenangaben bei den unterschiedlichen Schmuckhalsbändern?

Bei allen Bändern finden Sie in den Beschreibungen die Länge und Breite des Samt- oder Filzbandes: diese ist für Sie wichtig, da Ihr Halsumfang nicht kleiner sein sollte als die Länge des Schmuckbandes, damit es schön anliegen kann und gut zur Geltung kommt. Wenn in der Beschreibung steht: "Samtband: 28 cm", dann wirkt das Band immer wunderschön, wenn Ihr Halsumfang mindestens 30 cm beträgt. Die Satinschleife mit Ihren Verzierungen kann so auch noch besser wahrgenommen werden. Auch mit einem Halsumfang von 45 cm sieht das gleiche Band immer noch toll aus. Sie haben also viel Spielraum. Falls Sie sich unsicher sein sollten - stellen Sie uns gern hierzu eine Frage!

___